Profil

Mit diesem Lastwagen fing alles an!

1973 machte sich Josef Straub selbstständig und gründete die gleichnamige Firma. Mit diesem Milchlaster legte der Senior-Chef damals den Grundstein einer erfolgreichen Spedition.

Der Seniorschef vor dem Nachfolger der Nummer 1. Die Konzentration aufs Milchgeschäft wurde durch seinen Sohn Holger Straub durchbrochen, der 1994 in die Firma mit einstieg und eine GmbH gründete.

Holger Straub spezialisierte sich vor allem auf temperaturgeführte Transporte und erschloss somit einen ganz neuen Markt.

Kooperationen mit bekannten Firmen, wie z.B. Zott, ermöglichten damals die Erweiterung und Vergrößerung der Firma. Die ersten, typisch knallroten Straub-Transporter tauchten auf!

Im Laufe der Zeit kamen dann zeitweise andere Sparten dazu, Volumentransporte oder Schüttguttransporte; heute jedoch konzentriert sich das Unternehmen ausschließlich auf Kühltransporte.

Das Familienunternehmen steht heute auf solider Basis und kann durch außerordentliche Flexibilität und enge Zusammenarbeit für größte Zuverlässigkeit und Qualität einstehen.

Im neuen Deininger Industriegebiet kamen in den letzten Jahren ein großer Stellplatz und eine Werkstatthalle hinzu.

 

historie lkw 9

historie 5 historie 2  
historie 3 lkw 6  
historie 4 halle